Benjamin Bernard Bartöl und Conditioner


Benjamin Bernard Bartöl

8.6

Hautverträglichkeit

10.0/10

Duft

8.5/10

Verpackung

6.0/10

Haltbarkeit

10.0/10

Preis/Leistung

8.5/10

Vorteile

  • sehr ergiebig, 100ml Inhalt
  • hochwertige Öle wie z.B. Argan- und Mandelöl
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • praktischer Pumpspender

Nachteile

  • Plastikfläschchen

 

ZUM ANGEBOT

 

Wieso ist das Benjamin Bernard Bartöl so beliebt?

Wenn man sich im Vorfeld über das Benjamin Bernard Bartöl informiert, fällt auf dass es sehr beliebt ist und bei den meisten Käufern Gefallen findet.Bartöl Conditioner für Männer zur Bartpflege - Beard Oil von Benjamin Bernard...

Ein oft gelobtes Merkmal des Benjamin Bernard Bartöl ist sein Duft. Es riecht dabei sehr angenehm maskulin, aber nicht zu aufdringlich. Ein Käufer beschreibt den Duft als ein Gemisch aus Eiche und Limetten. Im Endeffekt ist der Duft aber sowieso immer Geschmacksache. Deshalb muss jeder für sich selbst entscheiden ob er mit diesem klarkommt oder nicht.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Fakt, dass das Bartpflege Öl sehr günstig ist. Mit seinen 100ml Inhalt besticht das Benjamin Bernard Bartöl hierbei durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, weil man damit den Bart für einige Zeit pflegen kann.

 

Die Inhaltsstoffe

Trotz des günstigen Preises des Benjamin Bernard Bartöl kann es doch einige hochwertige Inhaltsstoffe aufweisen. Darunter sind zum Beispiel:

  • Jojobaöl
  • Arganöl
  • Mandelöl
  • Rizinusöl

Bartöl Conditioner für Männer zur Bartpflege - Beard Oil von Benjamin Bernard...

Anmerkung: Bis Anfang 2017 war Mineralöl als Inhaltsstoff im Benjamin Bernard Bartöl enthalten. Dieser Inhaltsstoff wurde allerdings Anfang 2017 auf Kundenfeedback hin entfernt, sodass bei dem Bartöl seit diesem Zeitpunkt nur natürliche Inhaltsstoffe Verwendung finden. Darunter fallen die oben genannten Öle und zum Beispiel Mandel-, Avocado- und Lavendelöl.

Die Kombination von Mandel- und Arganöl findet man sehr oft in den bekannten Bartpflege-Ölen. Sinnvoll ist der Einsatz dieser zwei Trägeröle aufjedenfall, denn diese Öle besitzen weitreichende Pflegewirkungen.

So hilft Arganöl bei trockener oder geschädigter Haut indem es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und den Heilungsprozess unterstützt. Aber auch für Menschen mit empfindlicher Haut bietet das Öl, welches aus den Kernen der Arganfrucht gewonnen wird, zahlreiche Vorteile weil es beruhigende Eigenschaften besitzt. Nicht nur für die Haut ist Arganöl enorm wertvoll, auch für die Haare bietet es viele Vorteile.

Das Mandelöl ist nicht weniger wertvoll, denn es beeinflusst ebenso Haut und Haar. Die im Mandelöl enthaltenen Fettsäuren verleihen dem Haar den seidigen Glanz und die Kraft von Innen heraus. Außerdem schützen sie das Haar vor äußeren Umwelteinflüssen indem sie es mit einem Schutzfilm umhüllen.

Insgesamt bietet das Benjamin Bernard Bartöl also eine sinnvolle Auswahl an Inhaltsstoffen, welche sowohl Gesichtshaut als auch Barthaar optimal pflegen können.

 

Zum Benjamin Bernard Bartöl

 

Was der Hersteller verspricht

Die Firma Benjamin Bernard ist im Bartpflege Business nicht unbekannt. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Pflegeprodukten für den Mann wurde die Firma im Jahr 2015 gegründet und hat seitdem ihren Produktkatalog ständig erweitert. So bieten sie zum Beispiel auch Bartbalsam und Bartkämme an. Sie haben sich als Ziel gesetzt die Bartpflege auf ein neues Level zu bringen und die Männer somit bestmöglich zu unterstützen.

Auf Benjamin Bernard Bartöl bezogen verspricht der Hersteller:

  • Haut und Haar werden intensiv mit Feuchtigkeit versorgt
  • entwirrt zerzauste Barthaare
  • verleiht dem Bart Vitalität und einen gesunden Glanz
  • reduziert nervenden Juckreiz, welcher besonders in der Wachstumsphase entstehen kann

Unserer Meinung nach verspricht der Hersteller keine Wunder und die Versprechen sind mit regelmäßiger Pflege realistisch. Besonders die guten Pflegeeigenschaften von hochwertigen Ölen wie Argan- oder Mandelöl machen die Bartpflege mit dem Benjamin Bernard Bartöl sehr angenehm.

 

Fazit

Das Benjamin Bernard Bartöl ist für alle Bartträger geeignet, die ein preisgünstiges aber trotzdem akzeptables Bartöl suchen. Besonders die Kombination von Arganöl und Mandelöl ist für den Bartträger sehr wertvoll weil diese Ölen weitreichende Bartpflege-Eigenschaften besitzen. Sehr erfreulich ist auch, dass der Hersteller nur noch auf natürliche Inhaltsstoffe setzt und auf die Rückmeldung der Kunden gehört hat. Insgesamt spricht also nichts gegen die Bartpflege mit dem Benjamin Bernard Bartöl und wir können das Produkt absolut weiterempfehlen.

ZUM ANGEBOT

Amazon Bewertung

 

Informationen zur Aktualität der Preise findest du hier.

Menü